Komplimente

Jungs, ganz ehrlich! Komplimente sind wichtig!!!

YOU SEE SOMETHING -> YOU SAY SOMETHING!

 

Wir haben bisher 3 Möglichkeiten Dinge zu vermitteln:

- Worte

- Taten/Handlungen 

- Telepathie (Projekt 2020 Telepathie: stay tuned ;)) 

 

Ok, belassen wir es bei 2 -> Worte und Handlungen. 

Und wenn ihr etwas gut findet, dann müsst ihr es zum Ausdruck bringen! Es nützt rein gar nichts diese Information für euch zu behalten.

 

Ja, ich weiß, mittler Weile sind wir alle so unglaublich abgeklärt… Bla bla… Komplimente machen ist aber ein ganz einfaches Prinzip: Es ist ein Prinzip der Wertschätzung und Anerkennung. Der Dankbarkeit, wenn du so willst.

Wenn du etwas gut findest, ist deine nächste Aufgabe es zum Ausdruck zu bringen! Punkt. 

 Wenn dir etwas schmeckt, dann sag es.

Dadurch zeigst du (dem Universum/dem Leben/deiner Umgebung) deine Dankbarkeit und Wertschätzung, dass etwas so schönes, etwas so tolles, etwas so leckeres dich erreicht hat.

 

Nice and easy! Und nein, nur wenn wir Frauen, ein Kompliment bekommen, glauben wir nicht, dass ihr nun unsere emotionalen Sklaven seid… [Ganz ehrlich, die wenigsten Frauen können Komplimente Überhaupt annehmen. Falls du Zeuge von diesem Spektakel wirst-> Erinnere sie daran, dass ihre einzige Aufgabe gerade darin besteht, das Kompliment anzunehmen]

Und wenn du deine Wertschätzung nicht zeigst, kriegst du Verstopfung, mental emotional, spirituell und physisch.

 

Stell dir ein aufrichtiges Kompliment wie eine ordentliche Politur vor: man bringt den Glanz noch mehr zum Vorschein! 

 

Komplimente formuliert man immer ohne jegliche Erwartung. 

Ein Kompliment ist leidlich eine Unterstreichung des bereits gegebenen. 

Einfach weil es dir aufgefallen ist und somit besondere Betonung braucht. 

Weil es so gut ist.

Nachdem man einen Pokal poliert hat, erwartet man ja auch nicht, dass er sofort losläuft und einen neuen verschafft. Du willst ihn einfach nur strahlen sehen!

 

Komplimente zu geben ist etwas besonders männliches und etwas besonderes reifes! Seid euch bitte dessen stets bewusst. Es bedeutet, dass ihr im Reinen mit euch seid und somit mit eurer Umwelt. Ihr seid in der männlichen Energie des Gebens.

 

 

 

Und ganz ehrlich ein Kompliment kann niemals die Worte enthalten „aber das weißt du bestimmt sowieso“ oder „das hast du bestimmt sowieso Millionen Mal gehört“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0